Zum Hauptmenü springen

Die fünf Liebessprachen - ein Wunderthema

Die fünf Liebessprachen – ein Wunderthema
Es gibt Wichtiges – aber auch sehr Wichtiges! Dazu gehören die Liebessprachen

Kennen Sie Ihre Liebessprache und die Ihrer Lieben? Es wäre doch unklug, wenn wir erfüllt lieben könnten, aber nicht wissen, wie es richtig gemacht wird! Oder? Stellen Sie sich vor, Sie sind 10 Jahre verheiratet und finden erst dann heraus, welches die Liebessprache Ihres Partners wirklich ist! Wäre es nicht wert, sich schon vorher damit zu befassen? Oder Ihr Partner findet nach 20 Jahren Ehe heraus, wie er Ihnen viel besser seine Liebe hätte zeigen können!
Ehe ist eine Charakterschule, in der man lernen soll, sich und den Partner besser zu verstehen und zu lieben.
Der Vortrag behandelt unter anderem folgende Themenbereiche:
• Was sind die Motivatoren, die Liebe möglich machen?
• Wie erhalte ich die Liebe in meiner Ehe?
• Wie funktioniere ich eigentlich, wenn es ums Lieben geht?
Nur selten kommt es vor, dass Eheleute die gleiche Liebessprache sprechen. Wie kann ich die Partner-Liebessprache kennenlernen? Wie kann ich mein eigenes Denken, Fühlen und Handeln auf den/die Partner/in ausrichten?
Dieses Thema berührt alle, die zur Familie gehören. Also sind auch Eltern und Grosseltern herzlich dazu eingeladen.

WANN Mittwoch | 14. Februar 2018| 20.00 Uhr
WO 3176 Neuenegg | Mehrzweckgebäude Neuenegg | Austrasse 88
REFERENT Ernst Zwiker | Erwachsenenbildner und LLG-Gesundheitsberater
KOSTEN Eintritt frei | freiwilliger Unkostenbeitrag
INFO Richard Buchli | 031 889 09 45 | richard.buchli@llg.ch | www.llg.ch

Datum:
Mittwoch, 14. Februar 2018, 20.00-21.30 Uhr

Die fünf Liebessprachen – ein Wunderthema

iCal

Anmeldung:
Zum Anmeldeformular

Veranstalter:
Ortsgruppe Murten