Zum Hauptmenü springen

Phytotherapie - wissenschaftlich belegt und praktisch erlebt

Viele der uns in der Natur umgebenden Pflanzen wurden schon seit Jahrtausenden für Heilzwecke eingesetzt. Stimmen die aus den Überlieferungen herrührenden positiven Erfahrungen aber auch wirklich mit den in wissenschaftlichen Studien erzielten Resultaten überein? Können Heilpflanzen, wie dies von verschiedener Seite postuliert wird, bedenkenlos eingesetzt werden? Oder sind mit ihrem Einsatz auch Risiken verbunden, die mit nachteiligen Wirkungen einhergehen? Wo liegen die Grenzen der Phytotherapie?
Rolf Nussbaumer zeigt uns in seinem Referat auf, wie Pflanzen heilen können und wie sie wirkungsvoll und angemessen eingesetzt werden können. Er stellt verschiedene Heilpflanzen aus der Region vor und geht auf aktuelle, wissenschaftlich fundierte Wirkungen wie auch die Herstellung passender Pflanzenpräparate ein.

Ort:
Tanzschule Bailesito, Strehlgasse 21, 6430 Schwyz

Referent: Rolf Nussbaumer, Drogist, Pflegefachmann, Leiter Suchtkrankenabteilung, Autor, Gründer und Leiter der ScGL (Schule für christliche Gesundheits- und Lebensberatung)

Kosten:
Eintritt frei!

Anmeldung und Information:
041 810 3838

Datum:
Freitag, 13. September 2019, 19.30-21.00 Uhr

iCal

Anmeldung:
Zum Anmeldeformular

Veranstalter:
Ortsgruppe Luzern