Zum Hauptmenü springen

Krebserkrankung

Vom Fluch ungebremster Ausbreitung KREBS Arten, Ursachen, Behandlungsmöglichkeiten

Jeder weiß, was Krebs ist. Die Diagnose ist in der Regel ein Schock, ein Angriff
aus dem Hinterhalt, völlig unerwartet. Auf einmal ist alles anders. Nur noch eins
ist wichtig, ein Ziel vereint alle Anstrengungen: der Kampf gegen den Eindringling,
gegen das unkontrolliert sich ausbreitende «Böse».
Tatsächlich kann man mit einigem Recht sagen, dass der Organismus, der von
einem Krebsleiden befallen ist, sich in einem Kriegszustand befi ndet. Man kann
Parallelen zum aktuellen Zeitgeschehen ziehen. Nur dass dieser Krieg nicht
tausende Kilometer entfernt stattfi ndet, sondern ganz nahe zu kommen droht.
Er geht uns alle etwas an. Knapp die Hälfte aller Menschen erhalten im Laufe
ihres Lebens Nachricht vom Ausbruch dieses Krieges in ihrem Körper. Und bei
noch vielen mehr – ja wahrscheinlich bei uns allen – kommt es zu kleineren
Krebsausbrüchen in unserem Körper, die wir gar nicht wahrnehmen.
Es leuchtet ein, dass Ignorieren keine gute Strategie ist. Wissen ist Macht,
das gilt immer noch, auch in Zeiten von Fake-News. Wissen beruht auf guten
Informationen. Was für Arten von Krebs es gibt, wie sie entstehen, sich bemerkbar
machen, was für Behandlungsmöglichkeiten es gibt und welche Maßnahmen man
treffen kann, um sich zu schützen – das alles ist Gegenstand dieses Vortrags, der
Ihnen einen Überblick verschaffen und die Angst vor dem Unbekannten nehmen
soll. Denn wir stehen diesem Aggressor beileibe nicht machtlos gegenüber.

 

Ort: Liga Leben und Gesundheit, Thunstrasse 69, 3006 Bern

Referent: Dr. med. Harald Weisse, Allgemeie innere Medizin

Kosten: Eintritt frei!

Information:
Simone Wyss, 076 503 47 30, simone.wyss@llg.ch

ZOOM-Übertragung:
Es gibt eine Übetragung auf Zoom - bitte melden Sie sich dafür über obige E-Mail-Adresse oder das Anmeldeformular weiter unten an.

Datum:
Mittwoch, 18. Mai 2022, 19.30-21.00 Uhr

iCal

Anmeldung:
Zum Anmeldeformular

Veranstalter:
Ortsgruppe Bern