Zum Hauptmenü springen

Wenn es nicht mehr klappt - Scheidung!?
Erfahrungen, Ratschläge, Überlebensstrategien

Immer öfter und rascher wird die Scheidung eingereicht. Für die Partner sowie deren Kinder bedeutet dieser Schritt den Beginn eines langwierigen und nervzehrenden Prozesses.

  • Lohnt es sich also, nach Alternativen Ausschau zu halten, um die Scheidung zu vermeiden?
  • Gibt es überhaupt Möglichkeiten, eine drohende Scheidung zu  verhindern?
  • Wie kann man die Ehe vielleicht doch noch retten?

Scheidungen sind immer belastend. Fast immer verspürt der verlassene Partner bis dahin noch nie erlebte seelische und körperliche Schmerzen, denen er sich hilflos ausgeliefert fühlt. Angst, Schuldgefühle, Selbstzweifel, Wut und Verzweiflung wechseln sich ab. Man glaubt, niemals mehr glücklich und froh werden zu können.

Durch ihre eigene Trennung und durch ihre jahrelange therapeutische Erfahrung mit Menschen, die von ihrem Partner verlassen wurden, weiss Telma Witzig sehr genau, worüber sie spricht und kann daher kompetente Hilfestellung bieten.

Folgende Inhalte werden bei diesem Themenabend angesprochen:

  • Soll man versuchen, die Beziehung zu retten?
  • Wenn es nicht klappt, wie kann man sich dann erholen?
  • Wie kann man sich auf eine neue, gesunde Beziehung vorbereiten?

Referentin:
Telma Witzig, Psychotherapeutin, Psychologin

Kosten:
Freiwilliger Unkostenbeitrag

Information:
Elsbeth Schwyn 061 401 41 65

Datum:
Donnerstag, 23. Januar 2020, 19.00-20.30 Uhr

iCal

Anmeldung:
Zum Anmeldeformular

Veranstalter:
Ortsgruppe Basel